Vortrag – „Konsumkritik-Kritik“

Ein Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde.

Die Welt verbessern durch Einkaufen? Geht das? Warum aber wird die Welt nicht besser, sondern nur der Bio-, Fahrrad- und Solarladen zu einem Kommerztempel?
Jörg Bergstedt, Buchautor und Aktivist, hat diese Fragen am 15. Mai 2018 bei seinem Vortrag „Konsumkritik-Kritik – Warum die Welt nicht am Ladenregal gerettet werden kann“ im UmweltHaus zu beantworten versucht.


Infoseite: www.konsumkritik-kritik.tk

Bookmark the permalink.

Comments are closed.